Die Gryphon™-Serie stellt die Premiumreihe der universell einsetzbaren Handheld-Datenerfassungsprodukte von Datalogic ADC dar und zeichnen sich durch den größten Funktionsumfang bei den Mehrzweckprodukten aus.

  • Disinfectant-Ready enclosures treated with anti-microbial additives
  • Höchste Leserate 325 Scans/Sekunde
  • Bluetooth-Technologie mit bis zu 30 m / 98 ft Reichweite
  • Point-to-Point und Multi-Point-Übertragung
  • Neue Basisstation mit zwei Positionen – gleichzeitiges Scannen und Laden
  • Batch-Modus verfügbar (speichert bis zu 1.200 Codes)
1d_barcode_icon_2
bluetooth_icon_1

Beschreibung

Dank integrierter Bluetooth®-Drahtlostechnologie kann der Gryphon GBT4100-HC-Scanner ganz ohne Kabel betrieben werden, die nicht nur den Bewegungsspielraum des Bedienpersonals einschränken, sondern auch ein Sicherheitsproblem am Arbeitsplatz darstellen. Der Scanner kann über seine Basisstation auch Daten zum Hostsystem sowie zu allen kommerziellen oder integrierten Geräten senden, die mit Bluetooth v2.0 kompatibel sind.

 

Die Batch-Mode-Fähigkeit des Gryphon I GBT4100-Scanners ermöglicht die Speicherung von mehr als 1.200 Barcodes im Speicher des Geräts. Zusammen mit einem Lithium-Ionen-Akku, der für 33.000 Scanvorgänge pro Aufladung ausreicht, bietet das Gerät damit unbegrenzte Mobilität und ermöglicht die zuverlässige Datenerfassung selbst außerhalb der Reichweite der Basisstation.

 

Die Gryphon I GBT4100-HC-Scanner haben den patentierten „Green Spot“ von Datalogic zur Lese- und Abgleichsbestätigung, der ideal für ruhige Umgebungen, wie am Krankenbett, geeignet ist, wo der perfekte Abgleich ein einfaches, zusätzliches Hilfsmittel zur Vermeidung von Fehlern ist. Dieser „Green Spot“ in Verbindung mit hoher Ablese- und Dekodiergeschwindigkeit machen die Gryphon I GBT4100-HC-Scanner zur besten Wahl, wenn es um die Produktivitätssteigerung in Krankenhäusern, Labors und Apotheken geht.

 

Die Modelle der Gryphon I GBT4100-HC-Serie weisen die Industriedichtheitsklasse IP52 auf, um empfindliche elektronische Bauteile vor dem Kontakt mit Staub und Flüssigkeiten zu schützen. Die mit antimikrobiellen Zusatzstoffen behandelten Kunststoffe bieten zusätzlichen Schutz bei der routinemäßigen Reinigung und Desinfektion und halten selbst speziellen Reinigungslösungen stand, wie sie in der Healthcare-Industrie zum Einsatz kommen. Die Produkte können wiederholte Stürze aus Höhen bis zu 1,5 m aushalten, um ungeachtet des unvermeidlichen versehentlichen Herunterfallens und einer rauen Handhabung einen ununterbrochenen Gebrauch zu gewährleisten.