Kombiniert erweiterte 1D/2D-Barcode-, DPM- und Bilderfassung mit der Möglichkeit, Daten einzugeben und anzuzeigen, und bietet 802.11a/b/g- und Bluetooth-Verbindungsoptionen.

Umfassende Anwendungsflexibilität

Die Industriestandard-Entwicklungsumgebung Microsoft® .Net Framework erlaubt die einfache Erstellung neuer Anwendungen. Zudem lässt sich die Portierung von vorhandenen Batch- und Echtzeitanwendungen, die für Zebras mobile Computer und Scanner entwickelt wurden, wie z. B. Phaser, praktisch mühelos durchführen.
1d_barcode_icon_2
2d_barcode_icon_2
wlan_icon_2
bluetooth_icon_1

Beschreibung

Die Leistungsfähigkeit eines mobilen Computers gepaart mit der einfachheit eines Scanners

Die MT2000-Serie stellt eine weitere Industrie-Innovation von Zebra dar. Die Vereinigung der Einfachheit eines Scanners mit der Rechenleistung eines mobilen Computers mit einem extrem ergonomischen Pistolengriff. 
Das benutzerfreundliche, erschwingliche mobile Terminal weist ein einzigartiges Hybrid-Design auf, das die Nutzung als Scanner und Mobilcomputer ermöglicht.

 

Flexible Bereitstellungsmodi

Die Modelle MT2090 und MT2070 bieten die nötige Flexibilität, um eine große Vielfalt von Geschäftsanforderungen zu erfüllen. Beide Modelle verfügen über integriertes Bluetooth® für eine bequeme kabellose Verbindung zu einem Host-Gerät in bis zu 91,44 m Entfernung.

 

Umfassende Datenerfassung

Die MT2000-Serie ist vollgepackt mit fortschrittlichen Datenerfassungsfunktionen. Wählen Sie das Scanmodul, das Ihre Barcode-Scan-Anforderungen am besten erfüllt. Sowohl der 1D-Laserscanner als auch der 2D-Imager bieten beide Zebras bewährte Performance.

 

Robustes Design

Die Fallfestigkeit von 1,8 m und eine Sturzfestigkeit von 500 Stürzen aus 1 m Höhe (250 Umdrehungen) sorgen zusammen mit der IP54-Versiegelung für einen zuverlässigen Betrieb trotz täglicher Stürze, Stöße, Staub und verschütteter Flüssigkeiten.

 


Anwendungsbereich

Einzelhandel

Fertigung

Lagerverwaltung