Mit dem CK71 von Intemec gehen Sie keine Kompromisse ein. Das extrem robuste Mobilterminal widersteht den täglichen Anforderungen mit Leichtigkeit. Es ist deutlich schmaler und leichter als vergleichbare Produkte. Trotzdem bietet es umfassenden Schutz vor Feuchtigkeit und Staub, Stürzen aus bis zu 2,40 m und sonstigen Beanspruchungen im Warenlager, in der Fertigungsstraße und in Verteilerzentren. Via Dual-Band 802.11 a/b/g/n WLAN greifen Anwender jederzeit auf Echtzeitdaten zu, kommunizieren oder verbinden sich schnell und sicher mit Datenbankanwendungen.

  • 31 % kleiner und leichter als führende Geräte mit extrem robuster Bauweise
  • Schnellster Imager für hervorragende Bewegungstoleranz und einen überragenden Barcode-Lesebereich
  • Außergewöhnliche Peripherieunterstützung und einfach
    aufsteckbares Zubehör
  • Nicht zündfähige Option für den Einsatz in Ex-Bereichen erhältlich
1d_barcode_icon_2
2d_barcode_icon_2
wlan_icon_2
bluetooth_icon_1
usb2_icon_2

Beschreibung

Ultrarobuster mobiler Computer

Mit dem ultrarobusten mobilen Computer CK71 bietet Honeywell eine kompromisslose Lösung. Das Gerät ist nicht nur gut 30 % kleiner und leichter als andere mobile Computer seiner Klasse, sondern ist durch die Verwendung von Premium-Materialien ideal für den Einsatz in industriellen, Lager- sowie Distributionsumgebungen geeignet. Unzählige clevere Funktionen sorgen selbst bei extremen Bedingungen für hohe Flexibilität. Zudem können Sie den CK71 auch in explosionsgefährdeten Bereichen einsetzen, wenn Sie sich für die (für Zone 2) als nicht zündfähig zertifi zierte Variante des CK71 entscheiden.

 

 

Überlegene Leistung

Bei unerwarteten Anforderungen im Arbeitsablauf gibt der CK71 seinen Benutzern die Flexibilität, schnell zwischen unterschiedlichsten Aufgaben, wie Scannen aus verschiedenen Entfernungen, Sprachkommunikation oder Sprach- und Bilderfassung wechseln zu können, ohne dass sie sich hierfür zeitaufwändig jeweils auf andere, meist weniger vertrauten Geräten einstellen müssen. Da der CK71 sowohl die kabelgebundenen als auch die kabellosen Headsets mit dazugehöriger Voice-Software von Honeywell unterstützt, können Kunden bei diesem Produkt zwischen dem herkömmlichen und dem Workfl ow mit Sprachsteuerung wählen. Mit seinem Dualband-WLAN-Funksystem (802.11n) liefert der CK71 mobile Computer beständig guten Empfang und gleichermaßen schnelle Ansprechzeiten, selbst in Gebieten mit schlechten Empfangsbedingungen und zwischenzeitlich unterbrochener Verbindung.

 

Flexible Einsatzmöglichkeiten

Der mobile ComputerCK71 ist eines von vier ergonomischen Modellen der 70er Serie. Jedes Modell ist mit unterschiedlichen Optionen für Funkkomponenten, Tastatur, Imager, Software und Dienste erhältlich. So lassen sich nicht nur ganz spezifisch die Anforderungen an Ihren Geschäftsbereich, sondern zugleich auch die Präferenzen und Wünsche Ihrer Mitarbeiter erfüllen. Dank der gemeinsamen Plattform vereinfacht die 70er Serie die Infrastruktur und senkt zudem die Kosten. Die Modelle der 70er Serie nutzen vieles gemeinsam: Computer-Architektur, Softwarebuild sowie Peripherie- und Ladegeräte. So lassen sich häufige Aufgaben wie Softwareaktualisierungen, Schulung neuer Mitarbeiter und die Verwaltung von Ersatzteilen und Ladegeräten vereinfachen.

 

Vielseitige Betriebsinformationen

Die einzigartige Geräteüberwachung des CK71 liefert mehr Informationen als je zuvor und ermöglicht es Ihren Mitarbeitern und den IT-Administratoren, Probleme im Blick zu behalten und ohne Einschränkungen für den laufenden Betrieb möglichst frühzeitig zu verhindern. Wichtige Untersysteme wie der Akkuzustand und die Scan- oder Kommunikationsfunktion können entweder von den Nutzern über das integrierte Dashboard oder per Fernzugriff mithilfe der SmartSystems™ Foundation-Verwaltungskonsole von Honeywell überwacht werden. Auf diese Weise lassen sich Ihre mobilen Computer-Systeme und -geräte optimieren und besser nutzen.


Technische Details

Abmessungen
23,7 x 8,0 x 5,0 cm
Gewicht
584 g mit Akku
Kommunikations-
anschlüsse
USB 2.0, Wireless LAN, Bluetooth
Tastaturoption
Numerisch mit Funktionstasten und Alphanumerisch
Akku
3,7 V, 5.200 mAh; Li-Ion, austauschbar, wiederaufladbar
Display
8,9 cm (3,5") großes transmissives, VGA-Display, 480 x 640 Pixel, 65.536 Farben (16-Bit-RGB), Äußerst robuster Touchscreen, LED-Hintergrundbeleuchtung, Umgebungslichtsensor
Scanoptionen
EX25 Nah-/Fern-2D-Hochleistungs-Imager: scannt 1D- und 2D-Barcodes aus 15,2 cm bis 15,2 m Entfernung; N5603ER 2D-Hochleistungs-Imager: scannt alle üblichen 1D- und 2D-Barcodes; geringste 1D-Größe: 5 mil; Standard-UPC-Codes bis zu 53 cm. Lizenz für DPM-Lesefunktion (Direct Part Marking) optional verfügbar.
Betriebstemperatur
-20 °C bis +60 °C*, kurzzeitig bis -30 °C
Fallfestigkeit
Übersteht Stürze aus 2,4 m auf Beton gemäß MIL-STD 810G; Stürze aus 1,8 m auf Beton im gesamten Betriebstemperaturbereich.
Abdichtung
Regen- und Staubschutz: IP67