MC9190-G

Der Motorola MC9190-G Mobilcomputer ist robuster und leistungsfähiger und bietet eine höher auflösende Anzeige, mehr Scanleistung und mehr Scanoptionen als seine Vorgänger. Das Gerät ist der nächste Entwicklungsschritt der erfolgreichen MC9000 Baureihe. Mit ihm können Ihre Mitarbeiter auch in den schwierigsten Umgebungen Informationen schneller und korrekter verarbeiten und entsprechend reagieren.
1d_barcode_icon_2
2d_barcode_icon_2
pdf_barcode_icon_2
wlan_icon_2
bluetooth_icon_1
Beschreibung
Beschreibung

Hochleistungsfähige Plattform für eine Anwendungsleistung wie beim Desktop

Das fortschrittlichste mobile Betriebssystem
Microsoft Windows Mobile 6.5 verbessert die Interoperabilität mit der bestehenden Unternehmensinfrastruktur, bietet eine vertraute Benutzeroberfläche sowie eine flexible Entwicklungsumgebung Darüber hinaus unterstützt es zahlreiche handelsübliche Unternehmensanwendungen. Microsoft WinCE 6.0 bietet eine robuste Plattform für kundenspezifische Anwendungsentwicklung.
 

Leistungsstarker Mikroprozessor für mobile Anwendungen
Der Marvell PXA320 mit 806 MHz bietet eine starke Desktop-ähnliche Leistung, ohne dabei Batteriestrom zu verbrauchen –sogar für die hochanspruchsvollsten Multimedia-Anwendungen.
 

Speicher zur Unterstützung aller Anwendungen 256 MB RAM / 1 GB Flash und ein SD-Kartensteckplatz mit Unterstützung von bis zu 32 GB, auf den der Benutzer zugreifen kann, bieten den Speicherplatz, der für eine stabile Performance bei Datenbank- und anderen rechenintensiven Anwendungen sorgt.
 

Erweiterte Wireless-Konnektivität

Funktioniert in jedem WLAN
Die CCX v4-kompatible 802.11a/b/g Tri Mode-Funkzelle verbindet sich sowohl mit 2,4 GHz- als auch 5 GHz-WLANs und sorgt so für eine kosteneffiziente Sprach- und Datenkonnektivität im Büro und an Hotspots; der Support für 802.11a ermöglicht die Segmentierung des Sprachverkehrs zur Sicherstellung der Sprachgüte; VoWLAN-Unterstützung für kosteneffiziente Sprach- und sprachgesteuerte Anwendungen.